Meine Praxis
Diagnostik
Therapieformen
Behandlungsschwerpunkte
Seminare & Veranstaltungen
 
Aktuelles
Impressum

Diagnostik

Am Anfang der Behandlung steht die ausführliche Krankenanamnese und gegebenenfalls eine körperliche Untersuchung. Beides findet beim Ersttermin in meiner Praxis statt und dauert 90 Minuten. Im Preis für diese erste Befundaufnahme ist auch eine ausführliche Urinfunktionsanalyse enthalten, eine alternative Laboruntersuchung, die mir allgemeine Hinweise auf die Stoffwechselfunktion von Nieren, Darm, Galle, Herz-Kreislaufsystem, Bauchspeicheldrüse und Leber geben kann. Sie erlaubt mir eine erste Einschätzung Ihrer Krankheitsproblematik.

Zudem beziehe ich Ihre mitgebrachten ärztlichen Befunde in meine Befunderhebung mit ein. Es kann ggf. sinnvoll sein, weitere Laborparameter untersuchen zu lassen, was dann über meine Praxis veranlasst werden kann. Dazu gehören die klassische Blutuntersuchung und/oder eine aussagekräftige Stuhlanalyse, Urinuntersuchungen oder Speicheltests, z.B. bei hormonellen Erkrankungen. Diese Untersuchungen werden von einem der externen Labore durchgeführt, mit denen ich zusammenarbeite.

Darüber hinaus integriere ich in die Befunderhebung üblicherweise die naturheilkundliche Antlitz- und Zungendiagnostik sowie die Reflexzonen- und Segmentdiagnostik. Naturheilkundliche Diagnoseverfahren stellen allerdings immer nur eine allgemeine Hinweis- und Zusatzdiagnostik dar und ersetzen keine schulmedizinischen Diagnoseverfahren.