Wildkräuterwanderungen im Jahr 2021

Ich möchte Sie kurz über die Wildkräuterführungen in diesem Jahr informieren.

 

Im Jahr 2021 halte ich die Auseinandersetzung mit Wildpflanzen als alternative oder zusätzliche Nahrungsquelle für noch wichtiger als in den Jahren davor. Ich bin weit davon entfernt, in Angst zu leben, aber es kann gerade angesichts der unsicheren wirtschaftlichen Situation dennoch sinnvoll sein, Kenntnisse über eine naturnahe Ernährung zu haben, nicht nur aus gesundheitlichen Gründen, sondern auch um Möglichkeiten der Nahrungsbeschaffung in möglichen Zeiten von Nahrungsmittelknappheit zu haben. Natürlich hoffen wir alle, dass es nicht dazu kommen wird.

 

In meinen Wildkräuterführungen, die im Allgemeinen etwa 2 Stunden dauern, zeige ich Ihnen einige der häufig vorkommenden essbaren Pflanzen. Sie lernen etwa 30 verschiedene Kräuter kennen und am Äußeren, am Geruch und am Geschmack oder an besonderen Merkmalen der Pflanze zu unterscheiden. Die Wildkräuter schmecken vielen Menschen im Frühjahr am besten, da sie dann noch jung und zart sind. Ich persönlich bevorzuge aber mein Lieblingskraut im tiefen Winter in vertrockneter Form zu sammeln und zu essen. Jede Jahreszeit hat somit ihren Reiz. Für Anfänger der Wildpflanzenkunde macht es Sinn, die Kräuter über das ganze Jahr zu beobachten und ihre Veränderungen wahrzunehmen, vom ersten kleinen und zarten Trieb über das Wachstum und die Blütezeit bis hin zum vertrockneten Zustand.

 

Ich gehe nicht davon aus, dass es aufgrund der Pandemie vor Ende April möglich sein wird, sich in einer größeren Gruppe zu einer Kräuterführung zu treffen. Sicherheitshalber habe ich die erste Veranstaltung daher auf Anfang Mai gelegt. Bitte melden Sie sich bei mir (am besten per email) rechtzeitig zur Teilnahme an. Ich schicke Ihnen dann einen Anmeldebogen zu, den Sie mir bitte ausgefüllt auf dem Postweg zurücksenden. Damit wird Ihre Anmeldung verbindlich. Meine Wildkräuterwanderungen finden auch bei schlechtem Wetter statt, daher sollten Sie sich entsprechend wetterfest kleiden. Mitunter verlassen wir auch die Wege, daher empfehlen sich Gummistiefel oder andere wasser-/matschfeste Schuhe.

 

Die Termine für die nächsten Wildkräuterwanderungen sind:

 

Frühjahr: 02. Mai 2021 um 11 Uhr

Sommer: 10. Juli 2021 um 11 Uhr

Herbst: 09. Oktober 2021 um 11 Uhr

Winter: 11. Dezember 2021 um 11 Uhr

 

Bitte behalten Sie bei Interesse die auf meiner Webseite unter „Veranstaltungen“ angegebenen Termine im Auge. Sollte das allgemeine Interesse an einer Teilnahme sehr hoch sein, biete ich ggf. weitere Termine an.

 

Ich wünsche Ihnen ein gutes Jahr und viel Gesundheit und Zufriedenheit!

naturheilpraxis-gaertner@gmx.de

Kaiserstr. 78, 40764 Langenfeld

Tel: 0162/5303008